Wirtschaft

Wirtschaft in Abstatt 

Wirtschaft in Abstatt

Die tragende Säule der regionalen Wirtschaft ist der vergleichsweise hohe besonders in den überwiegend ländlich geprägten Landkreisen bemerkenswerte Industriebesatz. Dies ist um so positiver zu bewerten, als mit dem Maschinenbau, dem Fahrzeugbau und der Elektrotechnik überdurchschnittlich stark solche Investitionsgüterbranchen vertreten sind, die gute Ansatzpunkte für Innovationen und damit für eine den hohen deutschen Arbeitskosten entsprechende Produktivitätsentwicklung bieten.

 

Positiv ist auch der hohe Anteil mittelständischer Betriebe des verarbeitenden Gewerbes (Industrie und Handwerk) bis etwa 200 Beschäftigte hervorzuheben.

 

Daneben haben sich zusätzlich zu den Bereichen Maschinen- und Fahrzeugbau, Metallverarbeitung, Elektrotechnik auch in der Glasindustrie, Leder- und Textilindustrie, der Papierverarbeitungs- und Verpackungsindustrie sowie der Nahrungs- und Genußmittelindustrie Wirtschaftszweige herausgebildet, die als Kernbranchen für die Bildung von Clustern besonders geeignet sind.

 

Herausragende Branchen des Dienstleistungssektors sind das Versicherungswesen sowie die Datenverarbeitung. Internationale Handelsunternehmen und eine gute Handwerksstruktur ergänzen den Wirtschaftsraum.

 

Einen Überblick über die verschiedenen Wirtschaftszweige der Gemeinde Abstatt finden Sie in den entsprechenden Kategorien in der linken Navigation.

Sollten Sie dort nicht fündig werden, schauen Sie doch in den GelbenSeiten nach, ob die gewünschte Leistung in Abstatt geboten wird.

 

GelbeSeiten

Was suchen Sie in Abstatt?

Maximale Entfernung