Stellenanzeigen

Finanzwesen und Sachbearbeitung "Kinderbetreuung" 

 

Für verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeiten in unserem Finanzwesen und im Bereich der Sachbearbeitung „Kinderbetreuung“ sind in unserem Rathaus zum jeweils frühestmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen zu besetzen.

 

Wir stellen ein:

 

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n oder eine/n Beamten/Beamtin im nichttechnischen Verwaltungsdienst in Teilzeitbeschäftigung (ca. 25 Stunden/Woche)

 

Die Aufgaben umfassen die Unterstützung der Projektleitung bei der Ausführung bzw. Umsetzung der Einführung "Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen" bis zum 1.1.2019, insbesondere bilanzbuchhalterische Aufgaben (Gemeinde Abstatt, Zweckverbände, Eigenbetrieb), die Ausarbeitung von Inventurrichtlinien, Bewertungsrichtlinien (Festlegung der anzuwendenden Bewertungsmethoden bzw. Vereinfachungsregelungen), die Vermögenserfassung und –bewertung, die Dokumentation, die Erstellung der Eröffnungsbilanz, die  Anlagenbuchhaltung, die Mithilfe bei der Überleitung kameraler Haushalte in die Doppik und bei der Erstellung der Haushaltspläne und Jahresabschlüsse. Nach Abschluss des Projekts ist die Zuweisung anderer Aufgaben innerhalb des Rathauses, ggf. mit anderer Eingruppierung nach TVöD, vorgesehen. Die Vergütung richtet sich nach TVöD, während des Umstellungsprojekts in Entgeltgruppe 9b, anschließend je nach Bewertung der dann übertragenen Stelle.

 

Außerdem stellen wir ein:

 

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n

in Teilzeitbeschäftigung (ca. 25 Stunden/Woche)

 

Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere das Anmelde- und Veranlagungsverfahren für unsere Ganztageseinrichtungen und für die Betreuungsangebote der Gemeinde Abstatt an der Grundschule sowie die buchhalterischen Aufgaben im Zusammenhang mit diesen Kindertageseinrichtungen.

 

Eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r ist erwünscht. Die Vergütung erfolgt  nach TVöD, Entgeltgruppe 7. Bei dieser Stelle erwarten wir insbesondere einen gekonnten Umgang mit dem Publikum. Die Stelle beinhaltet die Zusammenarbeit, Unterstützung und Vertretung einer ebenfalls mit den Verwaltungsaufgaben für die Kinderbetreuung betrauten Mitarbeiterin.

 

Für beide Stellen wünschen wir uns in unserem Team engagierte und selbstständig arbeitende Persönlichkeiten. Neben einer guten Auffassungsgabe und einem Blick für Zahlen sollten Sie Erfahrung im Umgang mit dem Verfahren dvv.Finanzen Kameralistik (SAP) der Kommunalen Informationsverarbeitung Baden-Franken mitbringen sowie gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Produkten. Die Arbeitsplätze in unserem Rathaus sind mit modernster EDV-Technik ausgerüstet.

 

Eine andere Aufgaben-  und Arbeitszeitaufteilung dieser beiden Stellen ist grundsätzlich denkbar.

 

Falls Sie sich einer dieser Aufgaben gewachsen fühlen, richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 18. April 2017 an das Bürgermeisteramt Abstatt, Rathausstraße 30, 74232 Abstatt, gerne auch per E-Mail im PDF-Format.

 

Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen unter den Telefonnummern 07062/677-30 (Herr Hofer, Kämmerer), 07062/677-62 (Frau Dähn, Gesamtleitung Kindertageseinrichtungen)  oder 07062/677-20 (Frau Weiß, Hauptamtsleiterin) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie keine Originale von Zeugnissen o.ä. ein, da Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurück gesendet werden.

 

Wir suchen Pädagogische Fachkräfte! 

 

 

 

 dafür machen wir uns stark

 

Wir, die Gemeinde Abstatt, suchen für unsere Kindertagesstätten

 

Pädagogische Fachkräfte

 in Zweitkraftfunktion (100% oder Teilzeit 80%,50% oder 20%)

 

Nähere Informationen zu unseren Einrichtungen finden Sie unter www.abstatt.de.

 

Sind Sie Erzieher/in, Kinderpfleger/in oder bringen Sie eine andere Qualifikation im Rahmen des Fachkräftekataloges nach § 7 KiTaG (hierzu zählen z.B. Physiotherapeut/in, Logopäde/in u.a.) mit? Möchten Sie die Zukunft unserer Kinder prägen und Teil unserer innovativen Gemeinschaft werden?

 

Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte an die Gemeindeverwaltung, Rathausstraße 30, 74232 Abstatt, gerne auch per Email (PDF-Datei) an: info@abstatt.de oder heidrun.weiss@abstatt.de.

 

Wir bieten Ihnen:

-       optimal ausgestatte Einrichtungen

-       multiprofessionelle Teams

-       ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

-       je nach persönlichem Interesse und Schwerpunkt

unterschiedliche Angebotsformen und Altersgruppen

-       die Möglichkeit zur Mitgestaltung von Aufgaben und Herausforderungen

-       Gestaltungsfreiraum und Entscheidungsspielraum

-       perspektivisches Arbeiten in strukturiertem Umfeld

-       Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

-       eine qualifizierte und fachliche Begleitung

-       Maßnahmen zur Qualitätssteigerung - Qualitätsmanagement

-       flexible Urlaubsgestaltung

-       hohe Standards zum effektiven Arbeiten

-       eine Bezahlung nach TVöD SuE

 

Bitte reichen Sie keine Originale von Zeugnissen o.ä. ein, da Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurück gesendet werden.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Weiß 07062 / 67720 oder bei Frau Dähn 07062 / 67762.

Hospitationen sind nach Absprache gerne möglich.

 

 

Weitere Stellen! 

Die Gemeinde Abstatt und weitere Städte und Gemeinden bieten unter

http://www.stelleninserate.de

offene Stellen an.
 

Weitere Stellen/Jobangebote der Region finden Sie unter:
 

http://www.jobanzeigen.de/in-heilbronn-landkreis

Hinweis:
Durch Klick auf den obigen Link verlassen Sie die Internetseiten der Gemeinde Abstatt. Wir weisen darauf hin, dass die Gemeinde Abstatt für die nachfolgenden Seiten nicht verantwortlich ist.

 

http://meinestellenboerse.de

 

Hinweis:
Durch Klick auf den obigen Link verlassen Sie die Internetseiten der Gemeinde Abstatt. Wir weisen darauf hin, dass die Gemeinde Abstatt für die nachfolgenden Seiten nicht verantwortlich ist.